Zentrale: +49 (0)177 733 34 77
Zentrale: +49 (0)177 733 34 77
„Den Anderen anzunehmen, ganz und gar, und sich selber ganz und gar angenommen zu fühlen, ist die heroischste Leistung, zu der wir fähig sind.“ ( Sandra Klaas )

Jedes Paar ist einzigartig. Die freie Trauung ist die ideale und romantischste Möglichkeit, diese Einzigartigkeit zum Kern der Trauzeremonie zu machen. In großer Freude wollt Ihr vor und mit den Menschen, mit denen Ihr Euch am meisten verbunden fühlt Eure Verbundenheit feiern.

Ihr habt den Entschluss gefasst, „Ja“ zueinander zu sagen, als Mensch, als Freund, als Mann und Frau. Diesen Entschluss wollt Ihr in Eurer Ehe immer wieder erneuern, Euch in allem begleiten, Ihr wollt dem Anderen Weggefährte sein: sein Geländer, sein fester Boden, sein Himmel, sein Leitstern – wann immer er es braucht. Eure Liebe ist dafür die unerschöpfliche Quelle der Kraft. Dieses Versprechen gebt ihr Euch.

Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen, als dieses Gelöbnis zu begleiten und Eure Trauung zu einem sehr persönlichen Ritual zu machen. Eine Freie Zeremonie macht fast alles (!) möglich.

Sandra Klaas Hochzeit

In unserem Vorbereitungsgespräch werde ich Euch viele Fragen stellen: zu Eurer Partnerschaft, zu Euren Idealen, zu dem bereits gemeinsam Erreichten, zu dem was Euch als Einzelnen und als Paar ausmacht oder auch unterscheidet, zu dem, was Euch verbindet. Gemeinsam machen wir uns dann auch Gedanken zum Ablauf und der Gestaltung und bringen so Euren schönsten Tag zur Vollendung.

Sandra Klaas ist ausgebildete Theater­schauspielerin und arbeitet darüber hinaus als Dozentin für Schauspiel sowie als Autorin für Kabarett­nummern.

Sandra ist Jahrgang 1971 und Mutter von 2 Töchtern.

Ich bin schon gespannt darauf, welche, vielleicht zunächst verborgenen, Vorstellungen Ihr von Eurer Trauung habt und freue mich darauf, diese auszupacken und in das perfekte Licht zu setzen.All das zusammen ergibt dann zum Schluss eine Rede, die bewegt und begeistert, erheitert, belustigt, berührt, mitreißt und auch so manches Tränchen verdrücken lässt. Kurz gesagt: an Eure Trauung werdet Ihr Euch noch bei der goldenen Hochzeit freudig erinnern.

Meine persönliche Lebensphilosophie basiert auf buddhistischen und humanistischen Gedanken, die mich auch in meiner Arbeit als freie Traurednerin leiten: Sich in allen Facetten kennenzulernen, uns und andere verstehen zu können, Mitgefühl, Anerkennung und Offenheit zu kultivieren – dies hat für mich auch Bezug zur Ehe.

Ich freue mich, Euch bei einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen.

Herzlichst,

Eure Sandra

Gästebuch

Liebe Sandra,
wir danken Dir sehr für die fantastische Trauung, die unsere Hochzeit zu einem einzigartigen und außergewöhnlichen Ereignis gemacht hat. Es war uns eine große Freude, Dich kennenzulernen und das Vertrauen zu haben, dass die Trauung sehr schön werden wird, auch wenn wir davor den Inhalt Deiner Rede nicht kannten. Vielen lieben Dank für Deine intensive Recherche, Deine tollen Ideen und Deine große Sympathie. Wir haben uns sehr wohl mit Dir gefühlt und würden Dich sofort wieder buchen. Alles Liebe und Gute.
– Simone und Matthias
Sandra Klaas