Zentrale: +49 (0)177 733 34 77
Zentrale: +49 (0)177 733 34 77
Sigi Gall

„…the world will always welcome lovers…“
Herman Hupfeld

Diese Zeile stammt aus der berühmten Hymne an das Leben „As time goes by“ – und ist die Wahrheit.

Ihr geht den Bund der Ehe ein. Ihr sagt „Ja“. Dieses Ja ist ein großes Ja, das Ihr Euch gebt. Die Stärken und die Schwächen, aber eben auch die Geborgenheit und der Halt sind Inhalt dieses Ja.

Ihr habt schon eine Idee für die Zeremonie, Ihr habt schon ein Ritual, dass Euch wichtig ist? Wenn ja, lasst es uns umsetzen, anderenfalls erfinden wir gemeinsam, wie die freie Trauung abläuft.

Was ist Euch wichtig? Was wollt Ihr Euch sagen? Was sagt Ihr Euren Gästen? Wie könnt Ihr Eure Liebe zeigen? Aber vor allem: was werdet Ihr Euch versprechen?

Eure Liebesgeschichte ist eine ganz besondere. Darf ich sie Euren Gästen für Euch erzählen? Wie habt Ihr Euch gefunden unter acht Milliarden? Was gefällt Euch am meisten? Was ist Euch sofort aufgefallen?

Was werdet Ihr am meisten vermissen, wenn Ihr mal nicht beieinander sein könnt.

Ich freue mich darauf Eure Geschichte zu hören. Jeder Mensch hat eine „Schoko-“, aber eben auch eine „-laden“-Seite – das werde ich nicht auslassen. Und ich werde Eure Geschichte mit Liebe und Wertschätzung, mit einem zwinkernden Auge und mit Tiefgang so ausarbeiten, dass Ihr Euch wiedererkennt. Und Ihr werdet lachen und auch berührt die Dankbarkeit empfinden, die dieser Augenblick inne hat.

Ich freue mich auf Euch! Danke.

Eure Sigi

Sigi Gall arbeitet seit 2018 als freie Traurednerin für DELLUXE-Hochzeitsreden.

Sie ist seit 1986 freischaffende Künstlerin. Sie arbeitet als Sängerin und Komikerin und hat über zehn abendfüllende Bühnenprogramme geschrieben. 1996 nahm sie Schauspielunterricht an der Schauspielschule Spielhaus in Stuttgart. Seit 1997 ist sie als Moderatorin auf der Bühne. 1999 erhielt sie ein Stipendium an der Köln Comedy Schule (Schirmherr Rudi Carell). 2010 lernte sie an der Kabarettakademie bei Ralf Schmitt und 2017 an der Moderatorenschule Baden Württemberg.

Sie hat eine Ausbildung als Lach Yoga Lehrerin und arbeitete als Krankenhaus Clown. Sie entwickelt Unternehmenstheater für führende Unternehmen wie Daimler, Deutsches Rotes Kreuz und viele Mittelständler. Sie verbindet Humor, Wahrheit und Schmerzliches. Sie befasst sich mit der deutschen Sprache tiefgehend.

Sigi steht seit über drei Jahrzehnten auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Der Transfer von ernsten Inhalten und Aussagen in die künstlerische und emotionale Welt der Musik und des Lachens ist ihre Spezialität.

Heute ist sie Dozentin an der Kabarettakademie. Mit Backblech feiert sie seit 2001 große Erfolge in Zusammenarbeit mit Cherry Gehring. Ihr erstes Kinderbuch erschien 2018 im Kameru Verlag Zürich.

Gästebuch

Liebe Sigi,
es ist mir ein großes Bedürfnis, mich für diese Hochzeitsrede zu bedanken.
Mit meinen 82 Jahren durfte ich schon bei so mancher Hochzeit dabei sein – doch so eine Rede, wie du sie, liebe Sigi, vorgetragen hast, habe ich noch nie gehört.
Durch die tiefgründigen Recherchen über das Brautpaar, lernte so mancher das Paar noch inniger kennen.
Dieses alles hast du so wundervoll umrahmt „von der Liebe getragen“, denn wo du geliebt wirst, darfst du so sein, wie du bist!
Liebe im Herzen verbindet uns alle miteinander und untereinander. Bin mir sicher, daß deine Worte dazu beigetragen haben, daß die anschließende Feier so super toll verlief. Es flossen Freudentränen, aber wir lachten auch von Herzen. Alles verlief so friedvoll und so harmonisch.
Ich habe wahr genommen, daß zu Beginn einer Hochzeitsfeier mit so einer positiven Rede die Türe in Liebe für den restlichen Verlauf geöffnete wurde!

Liebe Grüße, die Omi von Sabrina,
– Ilse